// Vorbereitung auf eine Ausbildung für Migranten

Zukunftsnavigator

Coaching

  • Stärkung des Selbstwertgefühls und der Motivation
  • Positives und zielorientiertes Denken
  • Individuelle Potentialanalyse und Kompetenzfeststellung

 

Berufsbilder

  • Vorstellung der einzelnen Berufsbilder
  • Abgleich mit fachlichen und persönlichen Fähigkeiten

 

Bewerbung

  • Individuelle Recherche in Bezug auf die Stellenausschreibung
  • Erstellen aktueller und passgenauer Bewerbungsunterlagen

 

Arbeitsumfeld

  • Sicherheit am Arbeitsplatz nach §3 Abs. 1 ArbStättV
  • Business-Knigge
  • Kommunikation mit Kunden, Vorgesetzten und Kollegen
  • Der gekonnte Umgang mit Kritik
  • Stärkung der Teamfähigkeit und des Einfühlungsvermögens

 

Vorstellung bei den Arbeitgebern

  • Betriebsbesichtigungen der potentiellen Ausbildungsbetriebe
  • Speed-Dating mit vernetzten Partnerunternehmen im Hause der BERNARDS AKADEMIE

 

Vermittlung in ein Praktikum

  • Vorbereitung auf den Praktikumsalltag
  • Individuelle und persönliche Betreuung während der Praktikumsphase

 

Förderung durch die Agentur für Arbeit oder Jobcenter

über § 45 Abs.1, Satz1, Nr.2 SGB III (323/46/18)

Start: 05.11.2018

Uhr Dauer

// 400 Stunden Coaching
// 240 Stunden betriebliche Erprobung

 

Info-Blatt

Info-Blatt als Download

Als PDF-Datei laden

Weiterbildung im Bereich Elektrotechnik mit berufsfachlichem Deutsch (nach GER)

  • Grundlegende Begriffe
  • Der elektrische Strom, Spannung, Strom und Widerstand, Elektrische Quellen
  • Arbeit, Leistung und Wirkungsgrad
  • Aktive und passive Zweipole (Eintore), Energiesatz
  • Netzwerke
  • Anpassung
  • Einfache Messschaltungen
  • Berufsbezogener Deutschunterricht
  • Schwerpunkte des Deutschunterrichtes sind die Erweiterung von Deutschkenntnissen mit Berufsbezug, der Erwerb von spezifischem Fachvokabular und grammatischen Strukturen sowie die Vermittlung von Fähigkeiten und Fertigkeiten, die es den Teilnehmenden ermöglichen, sich sprachlichen Veränderungen in der Arbeitswelt erfolgreich zu stellen. Der Deutschunterricht ist eng mit der Qualifizierung verbunden.
  • Ein berufsbezogener Unterricht
  • Vermittlung von Kenntnissen über kommunikative Regeln am Arbeitsplatz
  • Behandlung der sprachlichen Fertigkeiten
  • Lese- und Hörverstehen sowie Sprechen und Schreiben je nach Bedarf der Lerngruppe
  • Einsatz von authentischem Unterrichtsmaterial

 

Elektrotechnik für Handwerk und Industrie als Grundlage für
folgende Ausbildungsberufe:

 

Handwerk

  • Elektroinstallateur/-in
  • Elektromaschinenbauer/-in
  • Elektromechaniker/-in
  • Elektroniker/-in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

Industrie

  • Elektroanlagenmonteur/-in
  • Elektroinstallateur/-in
  • Elektromaschinenmonteur/-in
  • Elektromechaniker/-in
  • Industrieelektriker/in Fachrichtung Geräte und Systeme Kabelmonteur/-in
  • Mechatroniker/-in Motorenentwickler/-in

 

Es besteht die Möglichkeit einer Förderung per Bildungsgutschein nach vorheriger Prüfung

durch die Agentur für Arbeit oder Jobcenter.

Start: 05.11.2018

Uhr Dauer

// Vollzeit 4 Monate
// Teilzeit 6 Monate

 

Info-Blatt

Info-Blatt als Download

Als PDF-Datei laden

Weiterbildung im Bereich Wirtschaftslehre und Rechnungswesen
mit berufsfachlichem Deutsch (nach GER)

Rechnungswesen

  • Aufgaben der Buchführung
  • Inventur und Inventar
  • Das System der doppelten Buchführung
  • Gewinn- und Verlustrechnung
  • Buchungsvorgänge bearbeiten
  • Bestands- und Erfolgskonten führen
  • Bilanz
  • Prozent-/Zins-/Dreisatz-/Verteilungsrechnung
  • Rechnungswesen als Instrument kaufmännischer Planung
  • Belege erfassen, kontieren und Konten buchen
  • Maßnahmen bei Zahlungsverzug einleiten
  • Kostenartenrechnung
  • Kostenstellenrechnung
  • Kostenträgerrechnung
  • Kosten verursachungsgerecht zuordnen
  • Kalkulation
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Kosten ermitteln, aufbereiten und überwachen
  • Leistungen kalkulieren und verrechnen
  • Soll- und Ist-Vergleiche durchführen
  • Abweichungen feststellen und kommunizieren
  • Kennzahlen ermitteln, aufbereiten und beurteilen
  • Statistiken und Berichte erstellen
  • Zweck und Struktur der betrieblichen Kosten- und Leistungsrechnung

 

Wirtschaftslehre

  • Duale Berufsausbildung
  • Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte
  • Rechtliche Rahmenbedingungen des Wirtschaftens
  • Rechtsformen von Unternehmen
  • betriebliche Organisation
  • Umweltschutz
  • Personalmanagement

 

Es besteht die Möglichkeit einer Förderung per Bildungsgutschein nach vorheriger Prüfung

durch die Agentur für Arbeit oder Jobcenter.

Uhr Dauer

// Vollzeit 4 Monate
// Teilzeit 6 Monate

 

Info-Blatt

Info-Blatt als Download

Als PDF-Datei laden

Von Frauen für Frauen – Integration in Deutschland

  • Die Rolle der Frau in der deutschen Gesellschaft – Die deutsche Rechtsordnung
  • Allgemeine, gesellschaftliche Integration
  • Familienangelegenheiten (Förderung, Kindergeld) – Möglichkeiten der Kinderbetreuung
  • Frauen gemeinsam stark – Netzwerke schaffen, Erfahrungen austauschen – Vorbereitung der Arbeitsmarktintegration
  • Schule und Ausbildungssystem in Deutschland
  • Hilfe beim Ausfüllen diverser Formulare
  • Hilfestellung beim Übersetzen diverser Dokumente
  • Dolmetscherdienste für die Kommunikation mit den Ämtern telefonisch und vor Ort

 

Förderung durch die Agentur für Arbeit oder Jobcenter über § 45 Abs.1, Satz1, Nr.1

Uhr Dauer

// 45 Unterrichtseinheiten
innerhalb eines Monats

 

Info-Blatt Download

Info-Blatt als Download

Als PDF-Datei laden

Integrations Coaching

  • Interkulturelle Kompetenz
  • Die deutsche Rechtsordnung
  • Allgemeine gesellschaftliche Integration
  • Berufliche Kompetenzfeststellung und Profiling
  • Vorbereitung der Arbeitsmarktintegration
  • Schule und Ausbildungssystem in Deutschland
  • Familienangelegenheiten (Förderungen, Kindergeld, Schulanmeldungen)
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Hilfe beim Ausfüllen diverser Formulare
  • Hilfestellung beim Übersetzen diverser Dokumente
  • Dolmetscherdienste für die Kommunikation mit den Ämtern telefonisch und vor Ort

 

Förderung durch die Agentur für Arbeit oder Jobcenter über § 45 Abs.1, Satz1, Nr.1

Uhr Dauer

// 45 Unterrichtseinheiten
innerhalb eines Monats

 

Info-Blatt Download

Info-Blatt als Download

Als PDF-Datei laden